De/Paypal einrichten

From GnuCash
Revision as of 15:33, 14 April 2021 by Fell (talk | contribs) (Einzelnachweise: Oberbegriff: Datenaustausch -> Online-Banking)
(diff) ← Older revision | Latest revision (diff) | Newer revision → (diff)
Jump to: navigation, search

PayPal ist ein Online-Bezahldienst, der zur Begleichung von Mittel- und Kleinbeträgen zum Beispiel beim Ein- und Verkauf im Online-Handel — Stichwort Ebay — genutzt werden kann. AqBanking unterstützt seit Version 5.7.5beta Paypal als Datenquelle.[1]. Da die GnuCash-Bündel für Windows seit Version 3.0 und später auch für Flatpak AqBanking 5.7.8.0stable oder neuer verwenden, ist damit theoretisch eine Anbindung von Paypal möglich.

Vorwort

Der Assistent zur Einrichtung von Online Banking bietet als Option "Paypal" an, jedoch scheint es neben dem Aquamaniac-Wiki-Artikel[2] keine offizielle Information dazu zu geben. In dem Hilfsdokument, dem Einführungskurs und diesem Wiki - sowohl auf Deutsch als auf Englisch - liefet STRG+F in Summe 1 Treffer, der jedoch ohne Relevanz ist. Selbst auf github findet aus allen Dokumenten nur 2 Zeilen mit dem Begriff "Paypal". Dieser Wiki-Artikel basiert daher auf primär auf Ausprobieren.

Hinweis: In Version 4.1 von GnuCash führt die unten aufgeführte Prozedur zu einer funktionierenden Anbindung.

AqBanking Setup

Die (englischen) Hinweise, die innerhalb von GnuCash angezeigt werden, entsprechen leider nicht mehr der aktuellen Nutzeroberfläche von Paypal. Notwendige Einstellungen für die API können daher nicht mehr durchgeführt werden. Mit den nachfolgenden Schritten ist es dennoch möglich, eine Verbindung mit Paypal einzurichten:

  1. Setup starten (in gnucash)
    1. Werkzeuge → Onlinebanking einrichten...
    2. Onlinebanking Einrichtungs-Assistenten starten → AqBanking Einrichtungsassistenten starten
    3. Benutzer anlegen → Paypal
    4. Paypal Setup Wizard → Weiter
    5. Benutzername: Bezeichnung innerhalb gnucash, frei wählbar
    Paypal Email: für paypal genutze email
    Server-URL: vorausgefüllten Wert nutzen (https://api-3t.paypal.com/nvp)
  2. Paypal API aktivieren (https://paypal.com)
    1. Mit email und Passwort einloggen
    2. Die API kann auch für Privatkunden nur über https://www.paypal.com/businessmanage/credentials/apiAccess aktiviert werden
    3. "NVP/SOAP-API-Integration (klassisch)" suchen und Link "API-Berechtigung verwalten" auswählen (https://www.paypal.com/businessprofile/mytools/apiaccess/firstparty)
    4. SMS-Bestätigungscode eingeben
  3. Paypal API Daten in gnucash eingeben (copy & paste)
    1. API USER ID = API-Benutzername
    2. API Password = API-Passwort
    3. API Signature = Signatur
  4. Password für die API Daten vergeben
  5. GnuCash Konto verknüpfen & Setup abschließen

Wenn jetzt das Paypal Konto ausgewählt ist, sollten die Einträge unter Aktionen -> Online Aktionen nicht mehr ausgegraut sein.

Aktuelle Fehler

Keine

Saldenabfrage

Bei erstmaliger Ausführung nach dem Start von GnuCash wird ein Zertifikat angezeigt, das per Mausklick bestätigt wurde.

AqBanking v5.7.8.0stable
Sende Aufträge an die Bank(en)
Mit Server verbinden...
Hostname "api-3t.paypal.com" wird aufgelöst...
IP-Adresse ist "xxx.xxx.xxx.xxx"
Verbindung zu "api-3t.paypal.com" wird aufgebaut
Verbunden mit "api-3t.paypal.com"
Using GnuTLS default ciphers.
TLS: SSL-Ciphers negotiated: TLS1.2:ECDHE-RSA-AES-128-GCM:AEAD
Unterzeichner des Zertifikats wurde nicht gefunden
Dem Zertifikat wird nicht vertraut
Verbunden.
Nachricht senden...
Nachricht gesendet.
Antwort wird empfangen...
HTTP-Status: 200 (OK)
Antwort empfangen.
Beenden der Verbindung zum Server...
Verbindung beendet.
Nachbehandlung der Aufträge
Auftrag Saldoabruf: Fehler
Module zurücksetzen

Abfrage Kontoumsätze

AqBanking v5.7.8.0stable
Sende Aufträge an die Bank(en)
Nachbehandlung der Aufträge
Auftrag Umsatzabruf: Fehler
Module zurücksetzen

Einzelnachweise

  1. aquamaniac news Hinweis auf Unterstützung von Paypal. Abgerufen am 26. November 2018.
  2. aquamaniac.de wiki: Paypal einrichten

Paypal richtig nutzen Zurück zum Online-Banking Zurück zur Hauptseite