De/photoTAN

From GnuCash
Jump to: navigation, search
zurück zu PIN/TAN Zurück zur Hauptseite

Die erstmalige Aktivierung der chipTAN QR oder der photoTAN kann, nach Rückmeldung einiger Anwender, scheinbar nicht vollständig im De/Onlinebanking-Einrichtungsassistent erfolgen, weil im Verlauf von Schritt 13 die Grafik von der photoTAN nicht angezeigt wird.

Damit die Einrichtung des Kontos trotzdem erfolgreich mit diesem TAN-Verfahren abgeschlossen werden kann sind einige weitere Schritte außerhalb von GnuCash notwendig, die nachfolgend beschrieben werden.

Einrichtung

Nachfolgend eine Zusammenfassung der beiden Posts auf der Mailing-Liste Betreff: Comdirekt PhotoTAN und Betreff: phototan in gnucash.

Für die nächsten Schritte ist das aqhbci-tool4 von AqBanking zu benutzen, siehe auch SetupPinTan.

Mit dem Befehl
aqhbci-tool4 listusers
werden alle, für das Online-Banking mit der HBCI-Schnittstelle von AqBanking, vorbereitete Konten aufgelistet. Jede Zeile beschreibt eine Bankverbindung. Die UniqueId steht am Ende jeder Zeile. Zusammen mit der zuvor ermittelten UniqueId kann dann die Bankinformation mit
aqhbci-tool4  --opticaltan=SCRIPT_ZUR_TAN_ANZEIGE getaccounts -u <UniqueId>
abgerufen werden.

Anstelle von SCRIPT_ZUR_TAN_ANZEIGE bitte

Alternative Einrichtung

Und eine weitere Möglichkeit zur erstmaligen Aktivierung ist, in der PIN/TAN-Verwaltung der Bank das Verfahren mobileTAN zu aktivieren und als bevorzugtes Verfahren einzustellen. Nun wird im weiteren Verlauf der Kontoeinrichtung in GnuCash nach einer TAN gefragt, die per SMS von der Bank kommt. Danach kann dann das bevorzugte TAN-Verfahren bei der Bank wieder auf chipTAN QR oder photoTAN umgestellt werden.


zurück zu PIN/TAN Zurück zur Hauptseite